... Chants & Hexenlieder ...

Mit Musik sprechen wir unser inneres Kind und kreatives Ich an. Sie berührt unsere Psyche und beeinflusst diese. Wir können mit Musik unsere Gefühle beeinflussen, Kräfte in uns wecken und diese in bestimmte Bahnen lenken.
Genau diese Fähigkeit der Musik machen wir uns auch in der Magie zu nutzte. So werden Hexenlieder oder Chants bei verschiedenen Anlässen beim zelebrieren von z.B. Ritualen oder Jahreskreisfeste eingesetzt. Sie werden u.a. zur Einstimmung auf ein Anliegen, zum Abbau von Ängsten, Alltagssorgen sowie Blockaden und zum Aufbau sowie der Lenkung von Energien verwendet. Wichtig hierbei ist immer, dass wir tief und frei aus dem Körper heraus singen, ohne uns Gedanken darüber zu machen, ob wir nun einmal einen Ton treffen oder nicht.
Hexenlieder sind längere Stücke, die eine Geschichte erzählen oder eine Botschaft vermitteln. Chants hingegen sind sehr kurze Stücke, die immer wieder wiederholt werden. Durch die Wiederholung gerät man schneller in Trance und löst Blockaden des Geistes.
Die Chants und Hexenlieder, die du hier findest stammen alle von mir. Ich habe sie bewusst auf deutsch verfasst, da es meiner Meinung nach zum einen viel zu wenig Chants sowie Hexenlieder in dieser Sprache gibt und zum anderen weil das Unterbewusstsein meistens besser auf Werke in der eigenen Muttersprache reagiert.

Chants

Willkommen
Göttin
Welten
Spirale
Zusammenkunft

Hexenlieder

Reisegesang
Schlaf mein Kind

 

                                    Disclaimer | Impressum | © by Lena | Kontakt | mein Göttinnen-Projekt: GöttinnenGleich