... Das Binden eines Zaubers ...
Die Fixierung von Zaubern


Einführung

Unter „Binden“ versteht man in der Magie die Fixierung von z.B. Wünschen oder Zaubern. Hierbei können verschiedene Aspekte der Energien gefestigt werden:

> verliehene Form
> Art und Weise (wie wirken die Energien)
> Zeitpunkt (wann wirken die Energien)
> Zielort (wo wirken die Energien)
> Zieltreue (bei wem wirken die Energien)

Das Binden ist die Bezeichnung für einen weiteren besonderen Zauber, welcher sich als äußerer Schutzmantel um den ursprünglichen Zauber legt. Der zum Binden verwendete Zauber legt die Form und Zielrichtung des eigentlichen Zaubers eindeutig fest. Er sollte, auf sich selbst bezogen, keine Form- oder Zielvariation zulassen. Es wird also gewissermaßen ein zweiter Zauber um den Ersten gelegt.


Warum werden Zauber gebunden?

Zauber werden gebunden, damit sich diese nicht auf unbeteiligte Personen oder in einer veränderten Form auswirken. Zu dem verhindert man mit dem Binden, dass sich der Zauber gegen die zelebrierende Person wendet.
Die ungewollte Beeinflussung und Veränderung von Zaubern ist möglich, da Magie durch die Wechselwirkung von Energien wirkt. Dem zu Folge arbeiten alle Arten von Zauber im grundlegenden Prinzip auf der gleichen Art und Weise. Dies macht sie natürlich anfällig für die Beeinflussungen durch andere Energieströmungen. Um dies ausschließen zu können, wird der Zauber gebunden.
Beachte bitte, dass jeder Zauber immer gebunden werden sollte, damit er nicht eine unerwünschte Wirkung zeigen wird. Zu dem ist er in ungebundener Form unkontrollierbar und wird sich auch gegen dich wenden, wobei er großen Schaden anrichten kann.


Anleitungen

Es gibt viele Wege um einen Zauber zu binden. Alle können auf ihre Art und Weise wirksam sein, doch nicht jeder Mensch kommt mit jeder gleich gut zurecht. An dieser Stelle findest du einige Anregungen, wie ein Zauber gebunden werden kann. Finde deinen eigenen Weg!

Quellen

 

Schattenarbeit
Schutz für Fortgeschrittene

                                    Disclaimer | Impressum | © by Lena | Kontakt | mein Göttinnen-Projekt: GöttinnenGleich