... Zugarten von Pentagrammen ...

Es gibt verschieden Arten, wie man ein Pentagramm ziehen kann, um so seine Bedeutung und seinen energetischen Fluss zu beeinflussen. So existieren auch Pentagramme, welche für die spezielle Arbeit mit den Elementen eingesetzt werden. Diese sprechen das jeweilige Element direkt an, wodurch die Energien des Pentagramms jenen des Elementes angeglichen werden. Diese Arten des Ziehens können z.B. bei den jeweiligen Anrufungen der Wachtürme der Himmelsrichtungen im magischen Kreis eingesetzt werden. Es kann auch z.B. zur Unterstützung bei einer Meditation über ein Element verwendet werden.
Die Eröffnungen und Schließungen variieren innerhalb der verschiedenen Traditionen. Daher habe ich mich dazu entschlossen euch an dieser Stelle nur die bekanntesten Varianten darzulegen. Du kannst die jeweilige Zugart des Pentagrammes anhand der Graphik leichter nachvollziehen.


Element Erde

Anrufendes Pentagramm:
Äther - Erde - Wasser - Luft - Feuer - Äther

Bannendes Pentagramm:
Erde - Äther - Feuer - Luft - Wasser - Erde

Element Feuer

Anrufendes Pentagramm:
Äther - Feuer - Luft - Wasser - Erde - Äther

Bannendes Pentagramm:
Feuer - Äther - Erde - Wasser - Luft - Feuer

Element Luft

Anrufendes Pentagramm:
Wasser - Luft - Feuer - Äther - Erde - Wasser

Bannendes Pentagramm:
Luft - Wasser - Erde - Äther - Feuer - Luft

Element Wasser

Anrufendes Pentagramm:
Luft - Wasser - Erde - Äther - Feuer - Luft

Bannendes Pentagramm:
Wasser - Luft - Feuer - Äther - Erde - Wasser

Quellen

 

                                    Disclaimer | Impressum | © by Lena | Kontakt | mein Göttinnen-Projekt: GöttinnenGleich