... Die Planeten ...

Die Symbolik der Planeten

Die Energien der Planeten beeinflussen uns Menschen und können natürlich auch das Gelingen von Zaubern sowie Ritualen negativ oder positiv beeinflussen. Jede Planet hat seine eigene Symbolik und wird für ganz bestimmte Bereiche in der Magie unterstützend angerufen. Daher ist es wichtig, dass man für seine magische Arbeit den richtigen Planeten auswählt und zu seinem Wochentag sowie seiner Planetenstunde praktiziert.

Jupiter

Der Jupiter ist jener Planet, dessen Energien die "höheren" weltlichen Geschicke lenken. So steht er für Politik, königliche Macht und Führung. Seine Schwingungen stärken unser Bestreben nach Anerkennung, Wohlstand und geschäftlichen Erfolg. Der Jupiter lehrt uns jedoch auch, dass wir verantwortungsbewusst sowie ehrenvoll mit Macht umgehen müssen, wenn diese von Bestand sein soll.
Wochentag: Donnerstag
Metall: Zinn
Farben: Blau
Räucherwerk: Zeder, Muskatnuss

Mars

Die Energien des Planeten Mars gehören wohl zu den aggressivsten und streitlustigsten von allen Himmelskörpern. So ist es auch nicht Verwunderlich, dass ihm der Kampf und die Kriegskunst zugeordnet werden. Des Weiteren steht er für Stärke und Kraft. Konflikte und Aggressionen fallen ebenfalls in seinen Einflussbereich.
Wochentag: Dienstag
Metall: Eisen
Farben: Rot
Räucherwerk: Pinie, Zypresse


Merkur

Der Merkur beeinflusst in erster Linie unseren Geist. So steht er für Intelligenz, Wissen und Weisheit. Zu dem wirken sich seine Energien auf unsere Kommunikationsfähigkeit aus und sorgen für eine präzisere Verständigung. Auch im Geschäftsleben kann uns dieser Planet positiv beeinflussen. Er steht zu dem für Diebstahl.
Wochentag: Mittwoch
Metall: Quecksilber
Farben: Violett
Räucherwerk: Styrax, Sandelholz

Mond

Der Mond ist seit je her jener Himmelskörper, welcher der weiblichen Polarität zugeordnet wird. So steht er für Fruchtbarkeit, Zeugung und Geburt. Als Symbol für die Frau beeinflusst er unseren Zyklus. Der Mond weckt zu dem unsere medialen Fähigkeiten. Daher verbinden wir uns mit ihm bezüglich der Themen Astralreisen, Visionen und Intuition. Der Mond schärft unsere Sinne für feinstoffliche Energien. Zu dem ist er eine Quelle der Inspiration und der Kreativität.
Wochentag: Montag
Metall: Silber
Farben: Silber, Rot, Weiß, Schwarz
Räucherwerk: Jasmin, Myrte

Saturn

Die Energien des Saturns sind sehr zwiespältiger Natur. Viele Menschen nehmen ihn als dunkel und bedrohlich war. So steht er unter anderem für Hindernisse, Begrenzungen, Vergehen und Tod. Seine Schwingungen offenbaren uns jedoch gleichzeitig die Mysterien und das Wissen der Welten. Zu dem stärken seine Kräfte die tiefen Verbindungen von Menschen zueinander. Der Saturn lehren uns, dass alles vergänglich ist, dass das Leben aus Wandel besteht und dass selbst die Zeit nicht ewig währt.
Wochentag: Samstag
Metall: Blei
Farben: Schwarz
Räucherwerk: Myrrhe

Sonne

Die Sonne ist seit je her jener Himmelskörper, welcher der männlichen Polarität zugeordnet wird. Er steht für Wachstum, Erfolg, Fortschritt, Führung und Macht. Die Sonne bringt Licht in unser Leben und schenkt uns so Freude sowie Mut. Zu dem steht sie für tiefe Freundschaft und für die Kunst des Heilens.
Wochentag: Sonntag
Metall: Gold
Farben: Gold, Gelb
Räucherwerk: Weihrauch, Lorbeer

Venus

Die Venus ist jener Himmelskörper, der für unser Gefühlsleben zuständig ist. So steht er für Liebe, Harmonie und Anziehungskraft. Seine Energien lehren uns das Leben zu genießen. Die Venus zeigt uns die vergnüglichen Seiten unseres Lebens und schenkt uns neue Lust in Bezug auf unser Sexualleben.
Wochentag: Freitag
Metall: Kupfer
Farben: Grün, Rosa
Räucherwerk: Benzoe, Rose

Quellen

 

                                    Disclaimer | Impressum | © by Lena | Kontakt | mein Göttinnen-Projekt: GöttinnenGleich