Gibt es eine Hexenbibel?

© Urheberrecht liegt bei Anna-Lena 

Nein, im Hexentum gibt es kein Buch welches mit der Bibel oder dem Koran gleichzusetzen wäre. Zu dem ist das Hexentum keine Religion, die sich strickt nach einem geschriebenen Wort richten könnte. Sie ist entstanden durch die Traditionen unserer Ahnen und basiert auf einer tiefen Naturverbundenheit. Die Eingeweihten werden eingeladen sich im Schoße der Göttin nach den eigenen Bedürfnissen weiterzuentwickeln. Eine solche Entwicklung und Selbsterfahrung ist für jeden ein individuelles Erlebnis, welches nicht verallgemeinert werden kann und so nicht in einem Buch zusammengefasst und als allgemeingültig erklärt werden kann.

 

Auf dem Pfad der Hexen findest Du Rituale, Zauber, Rezepte, magische Praktiken und Anleitungen rund um die Themen naturspirituelle Magie, Hexentum sowie Wicca.
Der alte Weg ist ein individueller Pfad, der sich jeder/m ZaunreiterIn anders offenbart. Die Sichtweisen, gelebten Praktiken und Riten sind einzigartig und jeder Mensch hat seinen eigenen Zugang. Gehe Deinen eigenen Weg!