... Das Buch der Schatten / Das Grimoire ...

© Urheberrecht liegt bei Anna-Lena 

Das "Buch der Schatten" ( auf englisch "Book of Shadows"), kurz BdS aber auch Grimoire genannt, ist für die Hexe eine Mischung aus magischem Tagebuch und Aufzeichnung ihres Wissens, ihrer Erfahrungen, Träume und Wünsche.
Dieses Buch ist für jede Hexe etwas ganz besonderes, in dem sie meist niemand anderes blicken lässt, welches sie liebevoll und individuell gestallten, so, wie sie es für sich persönlich am besten findet, und dies betrifft nicht nur die äußerliche Gestallt, sondern auch sein Innenleben. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du musst für dich selbst entscheiden, welche Erfahrungen, welche Träume und welches Wissen du als wichtig und bereichernd für dich erachtest, Dinge, die nie in Vergessenheit geraten sollen, positive, wie auch negative Ereignisse, die dich geprägt haben, Begegnungen mit Wesen, von denen du nicht einmal ahntest, dass sie existieren. Die Magie ist unglaublich umfangreich und besonders am Anfang, zu jenem Zeitpunkt, an dem du gerade in diese Materie eintauchst, ist es sehr schwer all das Wissen und die Einflüsse zu behalten und sie nicht zu vergessen. Aus diesem Grund ist es wichtig all jenes niederzuschreiben und es auch später immer zu erweitern, zu ergänzen und fortzuführen. Wenn du einmal diesen Pfad gewählt hast und in freien Willens beschreitest,  wirst du niemals aufhören neues zu erleben und neue Erfahrungen zu tätigen, die deinen Wissensschatz bereichern werden.
Das Buch der Schatten wird in den unterschiedlichsten Formen geführt. Es gibt Hexen, die ihr Buch auf dem Computer schreiben und dort in einem besonderen Verzeichnis speicher oder es ausdrucken und in ein schönen Ordner heften. Andere Hexen kaufen sich schöne Bücher und schreiben ihr Wissen per Hand nieder. Ich persönlich habe mein Buch selber aus Holz, Heilsteinen, Pergament etc. hergestellt und führe es handschriftlich. Ich halte dies für die beste Methode, da, je intensiver man sich mit dem Buch beschäftigt, je mehr Zeit und Kraft man in seine Herstellung investiert, desto mehr Energie fließt automatisch in es ein, und desto "mächtiger" wird es. Aber wie gesagt, dies ist meine persönliche Meinung und du solltest deinen eigenen Weg finden.

 

Bildquelle: Anna-Lena Wulf
Quellenangaben

Auf dem Pfad der Hexen findest Du Rituale, Zauber, Rezepte, magische Praktiken und Anleitungen rund um die Themen naturspirituelle Magie, Hexentum sowie Wicca.
Der alte Weg ist ein individueller Pfad, der sich jeder/m ZaunreiterIn anders offenbart. Die Sichtweisen, gelebten Praktiken und Riten sind einzigartig und jeder Mensch hat seinen eigenen Zugang. Gehe Deinen eigenen Weg!